5 Tipps zur Verbesserung des Kundenservice auf Ihrer WordPress-Website

5 Tipps zur Verbesserung des Kundenservice auf Ihrer WordPress-Website – Banner

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, auf Ihrer WordPress-Website einen erstklassigen Kundenservice anzubieten? Es ist ein sehr wichtiger Teil für die Bindung Ihrer bestehenden Kunden. Sie müssen wissen, was Ihren Kunden gut tut, wie Sie auf ihre Bedürfnisse eingehen und wie Sie den Kundenservice insgesamt verbessern können.

Aber ärgern Sie sich nicht, wenn Sie nicht wissen, wie Sie Ihre Kunden gut bedienen können, denn dieser Artikel liefert Ihnen 5 nützliche Tipps, um den Kundenservice auf Ihrer WordPress-Website zu verbessern.

WordPress auf den Punkt gebracht

WordPress ist eines der ersten Schlüsselwörter, die einem in den Sinn kommen, wenn es um die Erstellung einer Website geht.

Gemäß den Statistiken von w3techs.com, WordPress wird von 43.4% aller Websites da draußen verwendet. 

Dieser Erfolg und diese Beliebtheit sind auf die Tatsache zurückzuführen, dass WordPress eine großartige Lösung für diejenigen ist, die eine Website benötigen, sich aber kaum mit Programmierung auskennen. WordPress ist kostenlos, Open Source und bietet ein praktisches Content-Management-System für diejenigen, die eine leistungsstarke und effiziente Website wünschen.

Von einzelnen Bloggern über E-Commerce-Websites bis hin zu führenden Regierungsressourcen wie dem offizielle Website des Weißen Hauses – WordPress hat für jeden etwas zu bieten. In diesem Blog geht es um 5 effektive Tipps zur Verbesserung des Kundenservices auf Ihrer WordPress-Website.

WordPress und Kundenservice

Was gibt es bei all dem Komfort und der Flexibilität, die WordPress bietet, sonst noch zu wünschen, um Ihre Website erfolgreich, beliebt und profitabel zu machen? Vielleicht erstklassiger Kundenservice? Möglicherweise bieten Sie Ihren Kunden über Ihre WordPress-Site einige Killer- und erweiterte Funktionen an.

Aber wenn Sie nicht sofort auf ihre Fragen antworten und die Probleme, mit denen sie bei der Verwendung Ihrer Produkte konfrontiert sind, nicht lösen, wird das Endergebnis frustrierend sein. Sie erhalten negatives Feedback zu Ihrem Unternehmen. Deshalb müssen Sie wissen, wie Sie auf Ihrer WordPress-Website erstklassigen Kundenservice bieten können.

Lesen Sie weiter, um einige Tipps zur Verbesserung des Kundenservices auf Ihrer WordPress-Website und zur Steigerung der Benutzerzufriedenheit zu erhalten.

So bieten Sie einen großartigen Kundenservice auf Ihrer WordPress-Website

Bei einem hervorragenden Kundenservice kommt es nicht nur auf die Professionalität und Verfügbarkeit Ihres Support-Teams an. Sie können bereits in der Struktur Ihrer WordPress-Site herausragenden Kundenservice bieten, um Ihre Kunden zufrieden zu stellen und sie dazu zu bewegen, immer wieder zu Ihnen zurückzukehren.

Machen Sie sich mit einigen praktischen Tipps vertraut, um den Kundenservice auf Ihrer WordPress-Website zu verbessern.

Design für Mobilgeräte

Es gibt über 6 Milliarden Smartphone-Nutzer auf der Welt, die generieren mehr als 50% des gesamten Webverkehrs. Dies ist ein großer Teil Ihrer Zielgruppe, der es zu schätzen wissen wird, wenn Sie Ihre Website mobilfreundlich einrichten. Mit WordPress haben Sie mehrere Möglichkeiten für ein mobilfreundliches Design, zum Beispiel:

  • Responsive ThemesSo können Ihre Inhalte sowohl auf Desktop- als auch auf mobilen Bildschirmen unterschiedlicher Größe ordnungsgemäß angezeigt werden. Die meisten Themes, die WordPress anbietet, sind für die mobile Nutzung optimiert. Stellen Sie daher sicher, dass Sie eines auswählen, das auf jedem Gerät gut funktioniert.
  • Plugins Erleichtern Sie die Erstellung von auf Mobilgeräte reagierenden Seiten. Zum Beispiel, ElementsKit, ein einzelnes Plugin für den Elementor Page Builder, ermöglicht die Erstellung großartiger, mobilfreundlicher Websites mit hoher Leistung und Benutzerfreundlichkeit.
Mobilkompatible Inhalte in Elementor
Bildnachweis: Elementor
  • Mobilkompatible Inhalte. Vermeiden Sie bei der Gestaltung Ihrer Website Inhalte, die auf Mobilgeräten schlecht dargestellt werden. Pop-ups, die beispielsweise den größten Teil des Bildschirms bedecken, oder Flash-Videos beeinträchtigen nicht nur die Benutzerfreundlichkeit Ihrer Website auf einem Mobilgerät, sondern verschlechtern auch die SEO-Leistung. Um Inhalte mobilkompatibel zu machen, verwenden Sie eine Liste mit Aufzählungszeichen, komprimierte Bilder, fesselndere Schlagzeilen und halten Sie Ihre Absätze kurz. 

Stellen Sie nützliche und wertvolle Inhalte bereit

Inhalte können Ihre Besucher entweder zum Stöbern und Erkunden anregen oder sie abschrecken. Wenn Sie möchten, dass Ihre Inhalte zu einem hervorragenden Kundenservice beitragen, erstellen Sie wertvolle Inhalte und ordnen Sie diese so an, dass sie Ihren Besuchern helfen: 

  • Organisieren Sie den Inhalt Ihrer Website auf verständliche und ansprechende Weise, um das Wissen Ihrer Besucher über Ihre Marke, Produkte und Dienstleistungen zu steigern. Nutzen Sie die umfangreichen Content-Management-Optionen, die WordPress bietet, um eine intuitive Navigation zwischen Inhaltsblöcken zu ermöglichen.
  • Stellen Sie Inhalte bereit, die für Ihre Besucher relevant sind. Zeigen Sie Inhalte abhängig von bestimmten Bedingungen an, beispielsweise dem Anmeldestatus des Benutzers, um nur das anzuzeigen, was er möglicherweise benötigt. WordPress unterstützt das bedingter Inhalt Funktion, mit der Sie anzeigen können, was für den aktuellen Besucher möglicherweise am wichtigsten ist.
Stellen Sie nützliche und relevante Inhaltstipps zur Verbesserung des Kundenservice bereit
  • Verlagern Sie den Fokus auf Ihre Kunden. Erstellen Sie Inhalte, die Ihre Leads ansprechen und erklären, wie Ihr Produkt ihre Schwachstellen angehen kann.
  • Erstellen Sie Self-Service-Ressourcen. Eine umfassende Wissensdatenbank, eine FAQ-Seite und eine Reihe von Video-Tutorials können viele Probleme lösen, bei denen Ihre Kunden möglicherweise Unterstützung suchen.

Machen Sie es sich einfach, mit Ihnen in Kontakt zu treten

Ihre Website sollte klare und unkomplizierte Kommunikationsmöglichkeiten bieten, damit Kunden Sie erreichen können. Um maximale Verfügbarkeit und Kundenzufriedenheit zu gewährleisten, stellen Sie Kunden und Besuchern mehrere Kommunikationskanäle zur Auswahl zur Verfügung:

  • Für diejenigen, die dringend Hilfe benötigen, füge hinzu ein Live-Chat-Widget zu Ihrer WordPress-Website. Platzieren Sie es dort, wo es sichtbar und leicht zugänglich ist. Eine gute Idee ist es, auch einen Chatbot zu implementieren, um Benutzer auf Self-Service-Ressourcen zu leiten und ihre Anfragen den entsprechenden Fachexperten zuzuordnen.
  • Für Kunden, die lieber über soziale Netzwerke kommunizierenFügen Sie Links zu Messengern hinzu, über die Ihre Supportmitarbeiter Fragen beantworten und Hilfe leisten können.
  • Für Menschen, die keine dringenden Lösungen benötigenGeben Sie die E-Mail-Adresse Ihres Support-Teams an. 

Ermöglichen Sie Ihren Kunden, Feedback zu geben

Einer der effektivsten Tipps zur Verbesserung des Kundenservice besteht darin, Kundenfeedback zuzulassen. Es ist ein wichtiger Teil des Service, sowohl für die Kunden als auch für das Unternehmen. Indem Sie Ihren Kunden die Möglichkeit geben, Feedback zu geben, können Sie mehrere Vorteile erzielen, die Ihrem Unternehmen in mehrfacher Hinsicht helfen:

  • Sie zeigen Ihren Kunden, dass Sie ihre Meinung wertschätzen und wertschätzen. Wenn Menschen ihre Meinung zu Ihrer Leistung mitteilen und Verbesserungsvorschläge äußern, fühlen sie sich stärker involviert und engagieren sich für Sie. Wenn sie merken, dass Sie ihnen zuhören und ihre Empfehlungen berücksichtigen, sind die Chancen groß, dass sie zu Ihren treuesten Kunden und Markenbotschaftern werden.
  • Feedback hilft Ihnen, Ihre Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Keine Marktanalyse oder Marktforschung gibt Ihnen so viele Einblicke in die Qualität und Benutzerfreundlichkeit Ihres Produkts wie das tatsächliche Kundenerlebnis. Indem Sie Feedback einholen, erfahren Sie mehr über Ihr Produkt von den Menschen, die es tatsächlich nutzen durften. Diese Informationen können für die Planung weiterer Verbesserungen und Erweiterungen buchstäblich von unschätzbarem Wert sein.
  • Durch Feedback können Sie die Kundenzufriedenheit messen. Feedback zeigt, wie zufrieden Ihre Kunden mit Ihrem Produkt sind und wie wahrscheinlich es ist, dass sie Sie weiterempfehlen. Die Bewertung, die Sie erhalten, zeigt den Grad der Gesamtzufriedenheit und kann Hinweise darauf geben, ob Verbesserungen erforderlich sind.

Der beste Weg, effektiv Feedback zu sammeln, ist ein Formular, das Sie auf Ihrer Website platzieren können. Für WordPress-Websites werden Formulare erstellt, die mit dem MetForm Plugin ist vielleicht die beste Idee. MetForm ermöglicht die Erstellung aller Arten von Formularen und unterstützt Bewertungsfunktionen, was besonders nützlich ist, um Kundenfeedback zu sammeln.

Kontaktformular von MetForm

Fügen Sie soziale Beweise hinzu

Social Proof trägt dazu bei, Vertrauen in Ihre Marke aufzubauen und das Vertrauen Ihrer Kunden zu stärken. Wenn Ihre Website Inhalte enthält, die von anderen Benutzern generiert wurden, wie z. B. Rezensionen, Bewertungen, Empfehlungen oder Erfahrungsberichte, fühlen sich neue Besucher bei Ihnen wohler. 

Während der Hauptvorteil von Social Proof seine Fähigkeit ist, den Umsatz anzukurbeln, kann es auch einer der nützlichen Tipps zur Verbesserung des Kundenservice sein:

  • Schnelle Reaktion auf Feedback. Stellen Sie sicher, dass Sie das öffentliche Feedback regelmäßig analysieren und sowohl auf positive als auch auf negative Bewertungen reagieren.
  • Positive Erwähnungen in den sozialen Medien. Social Media ist ein weiterer Kanal des Kundenservice mit eigenem Leistungskennzahlen. Wenn Sie Beiträge einbinden, in denen Ihre Marke positiv erwähnt wird, gewinnen Sie ein höheres Vertrauen bei Ihren Kunden.
  • Namen namhafter Kunden. Wenn Unternehmen, deren Namen und Logos sofort erkennbar sind, zu Ihren Kunden gehören, bedeutet das, dass sie alles schätzen, was Sie anbieten, einschließlich Kundenservice.

Nutzen Sie die Optionen Ihrer Website, um den Kundenservice zu verbessern

Das ist alles, was wir in diesem Beitrag mit fünf Tipps zur Verbesserung des Kundenservices auf Ihrer WordPress-Site zusammengefasst haben. Wenn Sie sich für die Erstellung Ihrer Website für WordPress entschieden haben, können Sie dessen Funktionen maximal nutzen. WordPress bietet großartige Optionen zur Inhaltsverwaltung, um eine besucherfreundliche Website einzurichten.

Vergessen Sie nicht, die oben genannten ergebnissteigernden Tipps zu nutzen, um den Kundenservice auf Ihrer WordPress-Website zu verbessern. Es lohnt sich, diese Tipps zu befolgen, um Ihren Kundenservice zu optimieren. Und in einem CMS wie WordPress funktionieren diese sogar noch besser, versprochen!

Zu guter Letzt legen Sie immer Wert auf Kundenfeedback, denn die Bewertungen und Ansichten der Kunden werden Ihnen helfen, Ihre Stärken, Schwächen, Erfolge und Mängel zu verstehen. Falls Sie sich fragen, wie Sie ein Kundenfeedback-Formular erstellen können, können Sie dies tun Nutzen Sie MetForm dafür.

 


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert